Feuerwehr
 
Feuerwehr
News
News
Newsarchiv
Quickmenu
Cantine
Anreise
Prospekte *NEU*
Videos *NEU*
Messe-/Veranstaltungsübersicht





 

Ende 2009 wurde es besiegelt. Die Firma EMPL liefert bis Ende des Jahres 2010 12 baugleiche Schwere Rüstfahrzeuge an das Polizeiministerium in Vietnam, dem das Feuerwehrwesen unterstellt ist.

 

Seit 2007 versuchte EMPL, mit dem Wissen über den Bedarf an Rüstfahrzeugen, immer wieder am indochinesischen Markt über lokale Agenten und die Automobilindustrie Fuß zu fassen. Der Zuschlag blieb jedoch bis Ende 2009 verwährt. Grund dafür war vor allem die preismäßige Unterlegenheit gegenüber lokalen asiatischen Herstellern.

 

Interesse an westlicher Technologie

2009 gelang dann der Durchbruch. Durch das Interesse an westlicher Technologie wurde das Unternehmen EMPL von einem in Deutschland ansässigen Vietnamesen kontaktiert. Schnell wurde klar, dass der Kunde ausschließlich an einem europäischen Produkt interessiert, sich jedoch selbst nicht seiner Bedürfnisse bewusst war.

 

Referenzangebot

Daraufhin erstellte die Fa. EMPL vor ca. einem dreiviertel Jahr ein Referenzangebot. Die gute Betreuung des Kunden, die starke persönliche Beziehung und die hohe Flexibilität waren nach einem anstrengenden Tauziehen schlussendlich ausschlaggebend und sicherten dem österreichischen Aufbauhersteller den Zuschlag.

 

Im speziellen Fall entschied man sich aus Kosten- und After Sales Gründen (Renault ist im vietnamesischen Raum sehr gut positioniert) für ein Renault Chassis. Um das Kosten – Nutzen Verhältnis zu optimieren, wurde an Ausrüstung und Ausführung, jedoch nicht an Qualität gespart.

 

Trotz alledem sind die Fahrzeuge mit über 100 Ausrüstungsgegenständen, alle aus Europäischer und U.S. Amerikanischer Produktion, ausgestattet.

 

Abnahme

Die technische Abnahme der 12 SRF fand nun Ende 2010 im deutschen EMPL Werk in Elster statt. Anschließend wurden die Fahrzeuge verschifft und befinden sich gerade auf dem Weg in die nordvietnamesische Hafenstadt Hai Phong. Von wo aus sie dann an die unterschiedlichen Feuerwehren verteilt werden.

 

Die Einschulung der Einsatzkräfte findet vor Ort durch EMPL After Sales Mitarbeiter statt.

 

Mögliche Folgeaufträge

Durch die gute Zusammenarbeit ist das Unternehmen EMPL bereits in Verhandlungen über weitere 10 SRF und 5 HAZMAT (Gefährliche Stoffe) Fahrzeuge.