Feuerwehr
 
Feuerwehr
News
News
Newsarchiv
Quickmenu
Cantine
Anreise
Prospekte *NEU*
Videos *NEU*
Messe-/Veranstaltungsübersicht




 

Am 16. und 17.5. 2013 fand am Flughafen Salzburg die 1. Fachtagung der österreichischen Betriebsfeuerwehren statt. Neben Empl waren zahlreiche Aussteller aus den Bereichen Feuerwehr und vorbeugender Brandschutz vertreten.

 

Der Fachausschuss der Betriebsfeuerwehren des Bundesfeuerwehrverbandes veranstaltete gemeinsam mit Experten aus Wirtschaft und verschiedenen öffentlichen Einrichtungen eine zweitägige Fachtagung der österreichischen Betriebsfeuerwehren mit angeschlossener Fachausstellung.

 

Zahlreiche Ehrengäste, wie der Präsident des ÖBFV LBD Albert Kern, seine Stellvertreter BD DI Dr. Gerald Hillinger (BF Wien), BD Ing. Franz Humer MsC (Oberösterreich) und LBDS Armin Blutsch (Niederösterreich) waren unter den Anwesenden. Die Fa. Empl war mit einem Informationsstand sowie einem TLF-A 4000/200 im Freigelände vor Ort.

 

AUSTELLUNGSFAHRZEUG TLF-A 4000/200

Als Fahrgestell für das neue TLF-A 4000/200 der FF Bruck a. d. Leitha dient ein MAN TGS 18.440 4x4H BL. Die Empl „Fire Fighter MOD-Tech“ Bauweise ermöglicht eine Besatzung von 1+6. Im Kabinenmodul sind 5 Stk. Atemschutzhalterungen vom Typ Empl-Eagle verbaut. Das Fahrzeug verfügt über einen 4.000 Liter Wassertank sowie über einen Schaumtank mit einem Fassungsvermögen von 150l Class A sowie 50l AFFF Schaummittel. Herzstück ist die Empl Feuerlöschkreiselpumpe NP 3000 FPN 10/3000. Die Heckeinbaupumpe ist komplett öl- und absolut wartungsfrei. Die Bedienung erfolgt über die neu entwickelte Empl CAN-BUS-Steuerung H.I.T., sowie über das Niederdruck-Schaumzumischsystem Cameleon.

 

Empl präsentiert sich erneut als erste Anlaufstelle für individuelle Sonderfahrzeuge und Sonderlösungen bei Einsatzfahrzeugen im industriellen Bereich. Die jahrelange Erfahrung sowie die professionelle Abwicklung konnten bereits internationale Konzerne wie BASF, Thyssen Krupp, Audi, Cassidian, Borealis, Sandoz, Qatar Gas, Qatar Petrolium, Oman Refinery Company, Yanbu Cement, SINOPEC oder Aluminium Bahrain überzeugen.

 

 

EMPL: Wo das Außergewöhnliche die Regel ist!