Feuerwehr
 
Feuerwehr
News
News
Newsarchiv
Quickmenu
Cantine
Anreise
Prospekte *NEU*
Videos *NEU*
Messe-/Veranstaltungsübersicht






 

Die Messe Florian ist eine Fachmesse für Feuerwehr, Brand- und Katastrophenschutz. Rund 120 Aussteller präsentierten auf der Florian Messe Karlsruhe ihre Produkte und Dienstleistungen. Auch die Firma Empl war mit einem Informationsstand sowie einem Ausstellungsfahrzeug der FF Mainaschaff vor Ort vertreten.

 

Die Firma EMPL – mit Standorten in Österreich und Deutschland - ist der führende Europäische Hersteller individuell gebauter LKW-Sonderaufbauten in höchster Qualität für Feuerwehren, die Nutzfahrzeugbranche und Sicherheitskräfte. Jedes Fahrzeug wird perfekt auf die Wünsche der Kunden und die Gegebenheiten der Märkte abgestimmt.

 

Der Name EMPL steht seit über 65 Jahren für bedarfsgerechte, lösungsorientierte Fahrzeugaufbauten. Dabei sind Flexibilität, Schnelligkeit, Professionalität und Leistungsbereitschaft die wesentlichen Faktoren, um mit einem Team von höchst qualifizierten Mitarbeitern die Kundenerwartungen zu erfüllen.

 

Feuerwehrfahrzeuge aus dem Hause Empl sind weltweit im Einsatz und haben sich mehrfach bei den unterschiedlichsten Einsätzen bewährt. Dabei wartet das Unternehmen immer wieder mit Innovationen auf. So zählte es beispielsweise zu den Vorreitern bei der Einführung der Alu-Paneel Bauweise für Feuerwehrfahrzeuge. Ein eigenes Team von Entwicklern ist ständig damit beschäftigt, Aufbau- und Lösch-Techniken weiterzuentwickeln, innovative Löschkonzepte auszuarbeiten und umzusetzen. Auch eine hauseigene Teststrecke steht hierfür zur Verfügung.

 

In den letzten Jahren hat sich Empl vor allem im Industriebereich einen bedeutenden Namen gemacht. Individuelle Sonderfahrzeuge wurden unter anderem bereits an Werkfeuerwehren wie BASF, Securitas, Thyssen Krupp, Audi, EADS, Borealis, OMV, Sandoz, Qatar Gas, Qatar Petrolium, Oman Refinery Company, Yanbu Cement, SINOPEC oder Aluminium Bahrain geliefert. Auch Ideen vonseiten der Kunden werden gerne aufgenommen und umgesetzt, denn unterschiedliche Anforderungen verlangen individuelle Fahrzeugkonzepte. EMPL Kunden profitieren dabei vor allem von dem reichen Erfahrungsschatz der Firma im Bereich der Logistischen Produkte – denn vor allem in der Sicherheitspolitik wird größter Wert auf getestete Fahrzeuge mit langer Lebensdauer und optimierte Einsatzleistung gelegt.

 

STAFFELLÖSCHFAHRZEUG STLF 10/6 FF MAINASCHAFF

Das neue Staffellöschfahrzeug StLF 10/6 der FF Mainaschaff ersetzt ein bereits in die Jahre gekommenes LF 8 aus dem Jahre 1986. Von der Brandbekämpfung bis zur kleineren technischen Hilfeleistung eignet sich dieses Fahrzeug, montiert auf MAN TGL 8.220 Fahrgestell. Es ist für die Aufnahme einer Löschstaffel (1/5) und der feuerwehrtechnischen Beladung einer Löschgruppe (1/8) konzipiert. Zusätzlich verfügt das Fahrzeug über eine Anhängerkupplung für die Aufnahme eines Feuerwehrbootes.

 

Der Geräteaufbau wird in dem von EMPL seit Jahren erfolgreich angewandten Aufbauprinzip gefertigt. Ein äußerst variabler Innenausbau wird durch höhenverstellbare Aluminium-Fächer mit C-Schienen und Lochschienen erreicht. Der Aufbau ist rostfrei, leicht und hat eine besonders lange Lebensdauer.

 

Neben einem 1.000 Liter Löschwasserbehälter und einem 60 Liter Schaumtank, verfügt das Fahrzeug u. a. über eine Schnellangriffseinrichtung, Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10/1000, Verkehrswarnanlage, einen pneumatischen Lichtmast, ein drehzahlunabhängiges Generatorensystem sowie eine integrierte Umfeldbeleuchtung.

 

Zur weiteren Ausrüstung zählen unter anderem Motorsäge, Spalthammer, Bügelsäge, Bolzenschneider, Brechstange, Hydrantenhammer, Krankentrage, Flutlichtscheinwerfer, Kabeltrommel, Verkehrsleitkegel, Feuerwehrleinen, Löschdecke, Ölbindemittel, Rauchvorhang, Wärmebildkamera usw.

 

EMPL: Ihre Vision - unsere Herausforderung!