Unternehmen
Unternehmen
Philosophie/Leitbild
News
News
Newsarchiv
Qualitätsmanagement
Umweltmanagement
Forschung & Entwicklung / Innovationen
Produktion
Standorte
Geschichte
Partner
Karriere bei Empl
Kontakte
Quickmenu
Feuerwehr-Shop
Cantine
Prospekte
Videos
Bildergalerie ESP
Messe-/ Veranstaltungsübersicht
Newsletter



 

Jugend Innovativ ist der größte österreichweite Schulwettbewerb für innovative Ideen, der jungen Menschen im Alter von 15 bis 20 Jahren ermöglicht ihre eigenen Ideen weiterzuentwickeln, zu verwirklichen und der Öffentlichkeit zu präsentieren. Zwei Schüler der HTL Jenbach belegten beim heurigen Wettbewerb mit ihrem Diplomarbeitsprojekt für die Fa. EMPL den ersten Platz.

 

Von 463 innovativen Projekten, die von 1.611 Schülerinnen und Schülern in 5 Kategorien eingereicht wurden, konnten Philipp Hetzenauer und Thomas Lederer von der HTL Jenbach mit ihrem Diplomarbeitsprojekt für die Fa. EMPL in der Kategorie Engineering / Maschinenbau-Mechatronik den 1. Preis davontragen. BM Hammerschmid sowie BM Mahrer gratulierten den Preisträgern in der Aula der Wissenschaften in Wien.

 

ENGINEERING / MASCHINENBAU-MECHATRONIK

Selbst wenige Minuten Transport können Unmengen an Verpackungszeit und -material erfordern. Aus diesem Grund haben die Schüler Philipp Hetzenauer und Thomas Lederer, im Zuge ihrer Diplomarbeit für die HTL Jenbach, ein ausgeklügeltes, modulares Palettensystem für den innerbetrieblichen Transport für die Fa. EMPL entwickelt, um Zeit, Kosten und Material zu sparen.

Ein Konzept besteht aus geschweißten Stahlprofilen und Blechbiegeteilen und zielt auf einen möglichst geringen Eigenfertigungsanteil ab. Die Seitenwände bestehen aus genormten Stahlbordwandprofilen, die als Meterware erhältlich sind. Beim anderen Konzept ging man davon aus, dass weniger eingekauft und mehr selbst gefertigt wird. Mit Steckverbindungen können alle Teile unkompliziert ineinandergefügt werden.

 

Die Finalistinnen und Finalisten erhielten Geldpreise in Gesamthöhe von 33.000 Euro und werden zu internationalen Innovations- und Wissenschaftswett- bewerben in Europa und die USA entsandt. Die Fa. EMPL gratuliert auf diesem Wege allen Teilnehmern und natürlich ganz besonders den beiden Gewinnern Philipp Hetzenauer und Thomas Lederer.

 

 

EMPL: Unternehmen mit Zukunft!