Feuerwehr
 
Feuerwehr
News
News
Newsarchiv
Quickmenu
Cantine
Anreise
Prospekte *NEU*
Videos *NEU*
Messe-/Veranstaltungsübersicht









 

EMPL ist es seit langem als erstem europäischem Hersteller wieder gelungen, Neufahrzeuge nach Nigeria zu liefern. Ende letzten Jahres wurden 10 baugleiche TLF 6000/500 an das Federal Fire Service Nigeria übergeben.

 

Abuja, Ende Dezember 2017 - ein historischer Moment. Herbert Empl übergibt 10 baugleiche, neue TLF 6000/500 an den nigerianischen Innenminister Abdulrahman B. Dambazau sowie den Kommandeur des Federal Fire Services Nigeria Anebi Garba Joseph. Mit einem gelungenen Festakt wurden die Neufahrzeuge im Beisein geladener hochkarätiger Gäste aus Politik und Wirtschaft eingeweiht.

Herbert Empl betonte bei der Übergabe ganz besonders die tolle Zusammenarbeit sowie die Ehre für EMPL, nach Jahren hier als erster europäischer Hersteller, die Möglichkeit zu erhalten, kundenspezifische Neufahrzeuge zu liefern. 5 weitere baugleiche Fahrzeuge wurden bereits bestellt.

 

TLF 6000/500

Die feuerwehrtechnischen Aufbauten sind auf MAN TGM 18.280 4x2 BB Chassis mit Doppelkabine aufgebaut. Der Fahrer- und Mannschaftsraum ist für eine Besatzung von 1+5 ausgelegt.

Die Fahrzeuge verfügen über einen 6.000l Wassertank aus GFK sowie einen 500l Schaumtank. Rechts und links am Aufbau befinden sich je 2 Geräteräume, welche mit Rollläden staub- und wasserdicht verschlossen sind. Dort sind unter anderem 4 Atemschutzgeräte, ABC-Pulverlöscher, CO²-Löscher, Hydroschild, Mehrzweckstrahlrohre, unterschiedliche Adapter, Scheinwerfer, Erste-Hilfe Koffer,  10 x 25m Schlauch und vieles mehr verlastet. Über eine Klappe zugänglich befindet sich heckseitig eine FPN 10/3000 Einbaupumpe mit 30m Schnellangriff und optionalem Schaumaufsatz.

Am begehbaren Dach befindet sich ein 360° drehbarer Wasser-Schaum-Werfer mit einer Kapazität von 2.400l / 8 bar sowie eine Ausziehleiter.

 

 

EMPL: Ihre Vision - unsere Herausforderung!