Nutzfahrzeuge
 
Nutzfahrzeuge
News
News
News-Archiv
Quickmenu
Cantine
Anreise
Prospekte *NEU*
Videos *NEU*
Messe-/Veranstaltungsübersicht









 

Von 22.-29. September geht zum 66. Mal die weltweit größte und interessanteste Nutzfahrzeugmesse IAA in Hannover über die Bühne.

Als Hersteller von Sonderfahrzeugen ist die Fa. EMPL mit mehreren interessanten Aufbautypen unter dem Motto „Your vision – our challenge!“ vertreten.

 

Unter dem Slogan „Your vision – our challenge!“ präsentiert sich EMPL als Hersteller von Sonderfahrzeugen und kompetenter Partner für spezielle Transportlösungen. Die präsentierten Fahrzeuge sind alle auf die Anforderungen und Wünsche der jeweiligen Anwender abgestimmt und geben einen guten Überblick über das umfangreiche Produktsortiment des Zillertaler Traditionsbetriebes EMPL.

 

„EH/W 200 BISON“ – SCHWERES BERGE- & ABSCHLEPPFAHRZEUG

Die Firma Ravitex aus Rumänien erweitert ihr Transport- und Logistikunternehmen und steigt in die Abschleppbranche ein. Das auf der IAA präsentierte schwere Bergefahrzeug wird nach der Messe an den Kunden ausgeliefert und ist das erste Abschleppfahrzeug für dieses Unternehmen aus Rumänien. Der Bergeaufbau ist auf einem Volvo FMX 540 8x6 T-Ride Baustellen Fahrgestell aufgebaut.

 

Am Hubarm sind zwei Hydraulikwinden mit flexiblem Seil und jeweils 20to Zugkraft verbaut. Über eine Funkfernsteuerung sind der Haupt- und Knickarm sowie der Ausschub und die Winden bedienbar. Zusätzlich verfügt das Fahrzeug über eine 10to Frontwinde mit 60m Seil und einen Teleskop-Bergearm mit Seilführungsrolle am Hauptarm. 3to Ballastgewicht an der Fahrerhauskabine bringen das Gewicht beim Abschleppvorgang auf die beiden vorderen Achsen. Das Abschleppzubehör umfasst eine Abschleppbrille sowie mehrere Hubgabeln, Bolzen, Ketten, Umlenkrollen, Schäkel, Sicherungsgurte sowie ein Abschleppauge und eine Abschleppstange.

 

WECHSELBARER NOTARZT-AUFBAU

Bei dem auf der Messe präsentierten Fahrzeug handelt es sich um einen Notarzt-Aufbau, ausgeführt als Wechselsystem, auf einem Mercedes-Benz Unimog U4023 Fahrgestell mit Euro 6 Motor. Der Aufbau ist für den Transport eines Schwerverletzten konzipiert. Im Inneren befinden sich eine Heizung, eine Klimaanlage, ein Patiententisch, Sitze für Notarzt und Sanitäter, Stauräume für medizinische Standardausrüstung, O2-Warngerät, Halterungen für Schaufeltrage, Vakuummatratze, Sauerstoffflaschen, Beatmungsgerät, Deckensatz, Kreislaufüberwachungseinheit, uvm.

 

LÖSCHGRUPPENFAHRZEUG LF 10 PRIMUS

Das präsentierte Löschgruppenfahrzeug LF 10 ist auf einem MAN TGM 13.290 4x4 BL Fahrgestell aufgebaut und als Empl Primus für die Freiwillige Feuerwehr Winden der Gemeinde Haag in Oberbayern ausgeführt. Der Fahrer- und Mannschaftsraum ist für eine Besatzung von 1+8 ausgelegt. 2 Plätze sind mit EMPL-Eagle Atemschutzgerätehalterungen ausgerüstet. Der Aufbau ist aus ALU-Tech Sandwich-Paneelen gefertigt und verfügt über einen 1.200 Liter Wassertank. Heckseitig befindet sich eine Niederdruck-Feuerlöschkreiselpumpe NP 3000 – FPN 10/2000. In Fahrtrichtung rechts befindet sich eine Schnellangriffshaspel mit 30m Druckschlauch mit elektrischer Aufspuleinrichtung sowie ein Verteilerschnellangriff. Weiters verfügt das Fahrzeug über einen Stromerzeuger, Beleuchtungssatz, PA-Gerätehalterungen, Lüfter, Hygienebord-Auszug und Tragkraftspritze mit pneumatischer Absenkvorrichtung.

 

EMPL AUFBAUTEN AUF PARTNERSTÄNDEN

Weiters befinden sich mehrere EMPL Aufbauten auf Ständen von Partnerunternehmen verteilt am Messegelände. Im Freigelände am Stand der Firma Frigoblock befindet sich ein kompletter Lebensmittelverteilerzug der Österreichischen Spar Warenhandels-AG auf MAN Chassis. Am Stand der Firma Paul Nutzfahrzeuge ist ein Mercedes Benz Zetros 3643 A 6x6 mit einer Paul Doppelkabine ausgestellt. Die Fa. Empl hat das Fahrzeug mit einer verwindungsfreien Pritsche mit klappbaren Sitzbänken und einem elektrisch absenkbarem Planengestell ausgestattet. Ein weiteres Mercedes Fahrzeug steht am Daimler Stand wobei es sich hierbei um ein Unimog U5023-Doka Chassis mit Traktorbereifung handelt. EMPL hat auf diesem Vorführfahrzeug, speziell konzipiert als Service- und Maintenance Fahrzeug für den Einsatz im Bereich Mining im extremen Gelände, einen Pritschenaufbau montiert. Zu guter Letzt wird noch ein Spezialfahrgestell am Stand von Toni Maurer präsentiert. Beim Fahrzeug handelt es sich um ein Chassis für ein Tunnellöschfahrzeug mit zwei Fahrerkabinen. Nach er Messe wird das Fahrzeug zur Fa. EMPL überstellt und in einen EMPL – Doublehead verwandelt.

 

 

EMPL: Besuchen Sie uns in Halle 25 Stand B20!