Nutzfahrzeuge
 
Nutzfahrzeuge
News
News
News-Archiv
Quickmenu
Cantine
Anreise
Prospekte *NEU*
Videos *NEU*
Messe-/Veranstaltungsübersicht






 

Aufgrund der positiven Zusammenarbeit lieferte Empl kürzlich einen Oberleitungsrüstwagen mit Scherenhubbühne an die Wiener Linien. Bereits 2012 war ein identes Fahrzeug der Wiener Linien auf der IAA präsentiert worden.

 

Das Fahrzeug wird in der österreichischen Bundeshauptstadt für Inspektionen von Straßenlaternen, Oberleitungen, Strommasten, Mobilfunkeinrichtungen, … eingesetzt. Als Fahrgestell dient ein 2achs MAN TGM 15.290 4x2 LL.

 

EMPL OBERLEITUNGSRÜSTWAGENAUFBAU MIT SCHERENHUBBÜHNE

Der Kofferaufbau ist aus Sandwich-Isolierpaneelen gefertigt. Auf dem begehbaren Dach sind ein zusammengelegter, drehbarer Scherenturm sowie mehrere Ablagekästen zur Verlastung von Werkzeug und einer isolierten Alu-Leiter montiert. Der Scherenturm verfügt über eine Arbeitsbühne mit klappbarem Geländer und kann über eine Funkfernsteuerung bedient werden. Somit können schwierige Arbeiten in bis zu 8m Höhe und bei Windgeschwindigkeiten von bis zu 80km/h durchgeführt werden.

 

Der Aufbau besteht aus einem kombinierten Werkstatt- und Aufenthaltsraum. Dieser ist mit gepolsterten Sitzbänken, Schränken, Regalsystem, 40l Wassertank, Einbaugenerator sowie einer Werkbank mit Schraubstock ausgestattet. Die Innenraumbeleuchtung ist in LED ausgeführt und getrennt schaltbar. Der Fußboden ist wasserdicht und im kompletten Arbeitsbereich rutsch- und säurefest.

 

Links und rechts am Aufbau sind versperrbare Unterflurkästen mit integrierter Beleuchtung. Eine Rückfahrkamera sowie eine heckseitig montierte Verkehrsleiteinrichtung sorgen für genügend Umsicht und Sicherheit.

 

Technische Kurzbeschreibung:

Fahrgestell:         MAN TG-M 15.290 4x2 LL (Radstand: 4125mm)

Abmessungen:     L: 7600  B: 2550  H: 3700

 

 

· Kofferaufbau aus Isolierpaneelen

· Scherenturm

· isoliert gegen Kälte und eine Prüfspanne von 3000V

· front- und heckseitig zwei orange Rundumkennleuchten

· Werkstattraum mit Sitzbänken, Werkbank mit Schraubstock, diversen Regalen, Ladenschränken, Wassertank und einem Holzschrank

· mehrere seitlich montierte Ablagewannen

· Scherenhubarbeitsbühne aus Profilstahlkonstruktion mit außermittiger Kugeldrehverbindung

· Steuerung mittels Funkfernbedienung am Turm und einer Steuerbirne mit 8m langem Kabel als Notbedienung

· mehrere Feuchtraumsteckdosen auf der Bühne

· rutsch- und säurefester Boden, mit je einer Wasseröffnung in allen Ecken

 

 

Inspektions- und Wartungsaufbauten von EMPL: einsatzoptimiert, sicher, stabil und zuverlässig!