Nutzfahrzeuge
 
Nutzfahrzeuge
News
News
News-Archiv
Quickmenu
Cantine
Anreise
Prospekte *NEU*
Videos *NEU*
Messe-/Veranstaltungsübersicht







 

PistenBullies alternativ und wirtschaftlich nutzen mit EMPL. Viele Einsatzgebiete sind denkbar. Ob für Wartungsarbeiten an Liftstützen, den Transport von Personen oder Lebensmitteln oder ebenso als Löschfahrzeug oder mobile Showbühne.

 

Unter dem Motto Wir „liften“ Ihre Lasten hat die Fa. EMPL PistenBullies von einigen Liftbetreibern umgebaut, um diese für weitere Dienste einsetzbar zu machen. Toben Sie sich mit uns aus oder lassen Sie sich inspirieren.

 

PISTENBULLY MIT KRAN FÜR PENKENBAHN

Die 1996 neu eröffnete Penkenbahn führt von 650 auf rund 1.800 Meter Seehöhe, ins Haupteinsatzgebiet des PistenBully 300W der Mayrhofner Bergbahnen. Hauptaufgabengebiete neben der Pistenpräparation und Schneeräumungs- und Fräsarbeiten sind vor allem das Versetzen von Schneekanonen und diverse Wartungs- und Montagearbeiten. Aus diesem Grund wurde durch die Fa. EMPL am Heck des Fahrzeuges ein Ladekran des Typs HIAB XS 111-4 montiert. Die vollhydraulische Reichweite beträgt 12 m. Über eine Funkfernsteuerung ist auch der Arbeitsscheinwerfer am Wipparm bedienbar. Weiters ist die Schlauchausrüstung für 2 hydraulische Zusatzgeräte (Rotator und leichter Holzgreifer) und ein drehbarer 2-Mann Arbeitskorb vorhanden.

 

PISTENBULLY MIT KOFFERAUFBAU

Ein weiterer möglicher Aufbautyp wurde für das Skigebiet Christlum realisiert. Der isolierte Kofferaufbau wurde vor allem für den Lebensmitteltransport entwickelt um die reibungslose Versorgung der Hochalmen im Skigebiet sicherzustellen. Ein heckseitig eingebauter, horizontal auf- und abfahrbarer Ladelift ermöglicht ein direktes Beladen des Kofferaufbaus ohne Schräglage der Ladebordwand. Zurrvorrichtungen für eine individuelle Beladung, sowie Außen- und Sicherheitsbeleuchtung runden das Konzept ab.

 

 

EMPL: Wo das Außergewöhnliche die Regel ist!