Firstfeier bei der EMPL „Technologieschmiede“ in Uderns!

01.08.2012

Am Mittwoch den 08.08.2012 fand am neuen Gewerbestandort „Technologieschmiede“ der Fa. EMPL in Uderns die Firstfeier statt.  

Mit dem neuen Projekt in Uderns unternimmt die Fa. EMPL einen weiteren wichtigen Schritt in die Zukunft. Ab Oktober 2012 werden dort 36 Mitarbeiter ganzjährig Beschäftigung finden.

FIRSTFEIER ALS DANK AN BAUFIRMEN UND BAUARBEITER
Viele Gäste fanden sich am Mittwoch zum offiziellen Richtfest am neuen Standort „Technologieschmiede“ in Uderns ein. Neben Vertretern der beteiligten Baufirmen sowie der Mietbetriebe (Fa. Narr, WB Montagetechnik und Grimm-Miskovic OEG) war unter anderem auch Architekt Herr Dipl.-Ing. Johann Sailer unter den Anwesenden.

Im Sinne eines nachhaltigen Wirtschaftens und der gelebten sozialen Verantwortung des Unternehmens wird das Dach des Gebäudes mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet und mitarbeiterfreundliche Arbeitsplätze geschaffen. Mit der ISO 14001 Zertifizierung verpflichtete sich das Unternehmen auch, ein Abfallwirtschaftskonzept gemäß den neuesten Erkenntnissen umzusetzen. Die Heizanlage wird mit Erdgas betrieben.

Gemeinsam mit Herrn Peter Kogler, Abteilungsleiter Zimmerei Fa. Rieder, welcher den feierlichen Firstspruch hielt, warfen GF Josef und Heinz Empl im Anschluss die Gläser vom Dach des Gebäudes. Der alte Brauch aus dem 14. Jahrhundert ist zum einen ein Dank an Architekt und Bauherr zum anderen eine Bitte um Gottes Segen für das Haus. Als Dank an die Handwerker wurde der sogenannte Richtschmaus anschließend in der Empl Cantine ausgerichtet.

EMPL: Qualitäts-, Umwelt- und Sozialverantwortung!



  • Teilen: