Forschung & Entwicklung

Wir sind unseren Kunden ein exzellenter Partner für individuell, auf ihre Anforderungen abgestimmte Aufbau - Lösungen, um  im Einsatz die Gefahr für Mensch, Umwelt und Güter so minimal wie möglich zu halten.

Wir bieten Produkte und Komplettlösungen, die weit mehr sind als die Summe ihrer einzelnen Komponenten.  In jedem Produkt ist unser Erfindergeist spürbar. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickeln wir gemäß Anforderungen für jeden Einsatz eine technisch optimierte und ganzheitlich durchdachte Lösung. Denn: Gemeinsam entwickelt man effizienter und treffsicherer als allein. Ausgehend von bewährten und ausgereiften Basiskomponenten entstehen EMPL Aufbauten die sich ganz klar von jenen aus der Großserienherstellung unterscheiden.
Qualität, Funktionalität, Langlebigkeit und Design stehen dabei im Vordergrund.


Feuerwehrfahrzeug Generation: PRIMUS

  • Einsatzoptimiertes Aufbaukonzept garantiert höchsten Bedienkomfort
  • Bombierte Aufbauform verringert den Luftwiderstand und optimiert die Übersichtlichkeit 
  • Neue, enorm robusten Verkleidungen dienen als Stoß- & Anfahrschutz
  • Spezielles Design reduziert die Verschmutzung, dient der Optimierung des Korrosionsschutzes und stellt ein optisches Highlight dar
  • Stark gesenktes Aufbaugewicht, was eine Erhöhung der Zuladung ermöglicht
  • Verwendung von industriellen Großserienkomponenten für eine Ersatzteilverfügbarkeit von über 30 Jahren 
  • Universelle Blaulicht - Aufnahme für alle gängigen Blaulichtvarianten - integriert sich ästhetisch ins Gesamtkonzept des Fahrzeuges
  • Neuer integrierter Astabweiser für den Schutz der Blaulichtanlage
  • „LED - Rundum - Beleuchtungskonzept“ für optimale Ausleuchtung bei zugleich geringstem Stromverbrauch
  • Höchste Flexibilität und einfachste Bedienung bei den Pumpenbedienständen: Displaysteuerung H.I.T., analoges Flussdiagramm nach AGBF

 

Hochleistungslöscharm SCORPIO

  • Vollaluminium - Teleskoplöscharm
  • 25m Ausladung
  • 360° endlos drehbar
  • Auto Auf-/ Abbaufunktion innerhalb von 130 Sekunden
  • 4-fach Hydraulikabstützung innerhalb der Fahrzeugkontur
  • Funkfernsteuerung und Bedienstand
  • Kranfunktion mit Winde (1.300kg) und Arbeitskorb
  • Selbstüberwachendes Sicherheitssystem für industrielle Einsätze
  • Überwachung von Abstützdruck, Windgeschwindigkeit, Rückstoßkräfte Werfer, etc.

 

Force Entry Vehicle

  • 15 m hydraulisch angetriebener, teleskopierbarer Löscharm
  • “Piecing Head” durchbohrt Holz, Mauerwerk und Betonwände
  • über 50 Düsen am Kopf des Löscharms für Wasser oder Schaum-Zerstäubung

 

Tunnellöschfahrzeug DOUBLEHEAD

  • Tunnellöschfahrzeug mit beidseitigen Fahrerkabinen
  • Spezialwendegetriebe
  • Lenkbarer Allradantrieb für enge Kurvenradien und Schrägfahrten
  • Selbstschutzanlage für beide Fahrerhäuser und Aufbau
  • Bodenschutzdüsen
  • Infrarot - Abstandsmesssensoren mit optischer und akustischer Anzeige
  • Hydrostatischer Antrieb für Einbaugenerator

 


EMPL Future Truck

  • Dachheizung Kofferaufbau
  • Personenwarnradar Front & Heck
  • Kamerasystem mit seitlicher Sichtfelderweiterung
  • Ladebordwandsteuerung vom Fahrerhaus

 

TITAN Kipper & Mulden

  • robuste Bauweise / individuelle Gestaltung von An- und Zubauten sowie Verkleidung
  • breitere Kipplager für mehr Stabilität und optimierte Auskippbreite
  • Baukastensystem für kürzere Lieferzeiten und bessere Ersatzteilversorgung
  • Ausführung mit gewichtsoptimierter Bodengruppe
  • Wechselaufbauvarianten möglich (mechanisch oder hydraulisch)
  • Kran Front- und Heckanbauten
  • Bordwände in Alu oder Stahl erhältlich - mit integrierten Zurrmöglichkeiten
  • hydraulische Seitenbordwände mit integriertem Sicherheitssystem / Seitenwandlager verzinkt
  • optimiertes Kippen durch angepasste Schüttleiste
  • Stabilisierung der Steher durch Heckklappenführung / Freigängigkeit für Anhänger bei Heckkran 
  • einstellbares Spiel der Verschlüsse / Totpunktsicherung und schmierbare Führungen
  • optimal positionierter Steuerblock mit servicefreundliche  Anschlüssen
  • Tankmontage hinter dem Fahrerhaus möglich
  • optimierte Brückenkonstruktion / zusätzliche bodenbündige Haken in der Kipperbrücke
  • Werkzeugkasten absperrbar / Stirnwandsystem mit diversen Erhöhungen und Auszugteilen
  • Verbesserung der Kippstabilität durch optimierte Breite der Kippausleger vorne und hinten
  • erhöhte Stabilität und Verschleißfestigkeit durch hochfeste Feinkorn - Baustähle

 

Berge- & Abschleppfahrzeuge

"Operator Safety System" für Berge- & Abschleppfahrzeuge

  • Computer gesteuertes Achswiegesystem
  • Anzeige: Überlastung Hinterachse / gefährliche Entlastung Vorderachse
  • erhöhte Einsatzsicherheit

Bedieneinheit am Steuerblock (statt manuellem Steuerpult)

  • Achslastwiegesystem und Knickarmlastanzeige inkl. Überlastwarnung
  • Bedienung (Flyer, Scheinwerfer, Motor Start / Stop, Arbeitsdrehzahlerhöhung)
  • Anzeigen (Betriebszustand, Hydraulikdruck, Schnell AUS, uvm.)

 


Schwere Berge- & Abschleppfahrzeuge mit Bergekran - EH/W-TC 200 TAURUS

EMPL Hydraulic / Wrecker - Telescopic Crane: Alle Vorteile des BISON kombiniert mit leistungsstarkem, drehbarem Teleskop - Berge - Kran, welcher unabhängig vom Unterlift betrieben wird.

Vorteile:

  • einer der niedrigsten Unterlift - Ausschubarme der Welt
  • vollhydraulisches System
  • Staukästen maßgeschneidert aus Stahl, Edel-Stahl oder Aluminium
  • Telekop - Berge - Kran und Unterlift unabhängig

Pendelbares Hubjoch

  • Pendelbares Hubjoch für Berge- & Abschleppfahrzeuge
  • speziell für Off – road Einsätze zur leichteren Adaptierung

Elektrisches Hubdach

  • zur Optimierung der Aufbauinnenhöhe
  • zur Optimierung der Ladekapazität (Alu - Leichtbauweise)
  • für Luftverladefähigkeit optimiert

 

Hecklift

  • Hecklift für Geländefahrzeuge
  • keine Einschränkung des Böschungswinkels

 

Sonderentwicklung von Flat Racks

  • Spezial Flat für das Wassern, Verladen sowie Transport von Pontoons

 

Watfähige Staubox

  • Watfähigkeitsnachweis durch Deutsche Bundeswehr
  • 6 Minuten vollständiges Untertauchen bei 1200mm Wassertiefe

 

Noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns direkt über unser Kontaktformular. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.